Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Unser Anliegen
Sehr verehrter Kunde, die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen haben wir aus Bedacht für unsere Kunden mit dem Immobilien Verband Deutschland (IVD) abgestimmt. Wir wollten damit sicherstellen, dass keine der beteiligten Parteien durch Vereinbarungen einseitig benachteiligt oder gar übervorteilt wird. Im Vordergrund unseres Anliegens stand dabei insbesondere, dass sich alles im Rahmen von Fairness, Usance und Klarheit bewegt.

Grundsätzliches
Der Erfüllung unserer Makleraufträge widmen wir uns mit Sorgfalt und in unparteilicher Wahrnehmung der  Interessen unserer Auftraggeber. Unsere Tätigkeit erfolgt im Rahmen der allgemein anerkannten kaufmännischen Grundsätze. Wenn wir zusätzlich für die Zusammenarbeit mit unseren Kunden „Allgemeine Geschäftsbedingungen“ zugrunde legen, so geschieht dies in Ausfüllung und Ausgestaltung der gesetzlichen Bestimmungen unter Wahrung der gegenseitigen Rechte und Pflichten mit dem Ziel der Rationalisierung des Geschäftsablaufes. Wir sind jederzeit gern bereit, unseren Kunden evtl. gewünschte Erläuterungen unserer Geschäftsbedingungen zu erteilen.

1. Weitergabeverbot
Die Informationen über die Vertragsangelegenheit sind nur für Sie bestimmt. Eine Weitergabe der Informationen ist nicht gestattet. Für den Fall der Weitergabe und Vertragsschluss durch den Dritten sind Sie ebenfalls Provisionsverpflichtet.

2. Gegenstand des Auftrages
Gegenstand des Auftrages ist der Nachweis und/oder die Vermittlung zu der jeweiligen Vertragsangelegenheit.

3. Erlaubte Doppeltätigkeit
Der Eigentümer der Immobilie hat uns mit dem Vertrieb beauftragt. Es ist uns daher erlaubt, sowohl für Sie, als auch für den Eigentümer vermittelnd provisionspflichtig tätig zu werden.

4. Inhalt der Angebote, Haftung
Die Informationen zu unseren Immobilienangeboten erhalten wir vom Eigentümer oder anderen Auskunftsbefugten. Diese Angaben geben wir ohne Übernahme einer Haftung für deren Richtigkeit an Sie weiter. Sämtliche Angebote sind freibleibend, ein Zwischenverkauf bleibt vorbehalten. Verbindliche Zusagen des Maklers zur Vertragsgelegenheit bedürfen zu Ihrer Wirksamkeit der Textform.

5. Vorkenntnis
Ist Ihnen ein von uns angebotenes Objekt bereits anderweitig bekannt, ist uns dies Vorkenntnis innerhalb einer Woche mitzuteilen. Andernfalls sind Sie verpflichtet, uns im Wege des Schadenersatzes die Aufwendungen zu ersetzen, die uns dadurch entstanden sind, dass Sie uns in Unkenntnis über die bestehende Vorkenntnis gelassen haben.

6. Verbraucherstreitbeilegung
An einem Schlichtungsverfahren nach dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz nehmen wir teil. Für das Schlichtungsverfahren ist zuständig: Verbraucherinformation zur Schlichtungsstelle: Ombudsmann Immobilien im IVD Wolfgang Ball Ombudsstelle – Littenstraße 10, 10179 Berlin Fax: 030 / 27 57 26 78 E-Mail: info@ombudsmann-immobilien.net www.ombudsmann-immobilien.net

7. Gerichtsstand
Ist unser Kunde Kaufmann oder unterhält er keinen Wohnsitz in Deutschland, gilt als Gerichtsstand und Erfüllungsort der Geschäftssitz des Maklers.

Bedingungen dienen dem Recht und der Pflicht, keine der Parteien zu benachteiligen.

Unsere Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie auf dieser Webseite bleiben, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Sie können die Cookies auch wieder löschen. Wie das geht, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen