Wenn die Äste aus Nachbars Garten zum Problem werden

Wenn die Äste aus Nachbars Garten zum Problem werden gibt es oft Streit, wer darf was und wo ist was geregelt? Dabei stellen sich die Fragen wie: Kann ich vom Nachbarn verlangen, dass er die Äste zurückschneidet, er die Kosten für herabfallende Äste und Blätter trägt und was ist, wenn die überhängenden Äste einfach abgeschnitten werden?

Zur Konfliktlösung im Nachbarschaftsstreit bildet erst einmal die Berliner Baumschutzverordnung – BaumSchVO eine gute Grundlage, um sich einvernehhmlich mit dem Problem auseinander zu setzen.

Wenn die Wurzeln eines Baumes oder Strauches, vom Nachbargrundstück eingedrungen sind oder Zweige überragen.

Für den Überhang von Zweigen findet man im Bürgerliche Gesetzbuch § 910 BGB eine klare Regelung, die vom beeinträchtigten Eigentümer einzuhalten ist, da er anderenfalls u. U. schadenersatzpflichtig wird.

Im § 910 heißt es:
(1) Der Eigentümer eines Grundstücks kann Wurzeln eines Baumes oder eines Strauches, die von einem Nachbargrundstück eingedrungen sind, abschneiden und behalten. Das Gleiche gilt von her-überragenden Zweigen, wenn der Eigentümer dem Besitzer des Nachbargrundstücks eine angemessene Frist zur Beseitigung bestimmt hat und die Beseitigung nicht innerhalb der Frist erfolgt.

(2) Dem Eigentümer steht dieses Recht nicht zu, wenn die Wurzeln oder die Zweige die Benutzung des Grundstücks nicht beeinträchtigen.
Ein Beseitigungs- und Unterlassungsanspruch wird im § 1004 des Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) geregelt:

Im § 1004 heißt es:
(1) Wird das Eigentum in anderer Weise als durch Entziehung oder Vorenthaltung des Besitzes beeinträchtigt, so kann der Eigentümer von dem Störer die Beseitigung der Beeinträchtigung verlangen. Sind weitere Beeinträchtigungen zu besorgen, so kann der Eigentümer auf Unterlassung klagen.

(2) Der Anspruch ist ausgeschlossen, wenn der Eigentümer zur Duldung verpflichtet ist.

Unsere Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie auf dieser Webseite bleiben, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Sie können die Cookies auch wieder löschen. Wie das geht, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen